Vereinsmeisterschaft 2014

In diesem Jahr nahmen 11 Damen und 16 Herren an den Vereinsmeisterschaften teil.

Nach den Gruppenspielen zogen bei den Damen Nadine Klefke, Maike Imbusch, Ivonne Buck und Karen Böckmann ins Halbfinale ein. Hier kam es zu den Begegnungen Nadine Klefke gegen Karen Böckmann (6:1 / 6:2) und Ivonne Buck gegen Maike Imbusch (4:6 / 6:4 / 3:6). Das Spiel um Platz 3 gewann Karen Böckmann 6:1 / 6:1 gegen Ivonne Buck. Im Finale setzte sich Nadine Klefke im ersten Satz deutlich mit 6:1 durch, den zweiten Satz konnte Maike Imbusch etwas ausgeglichener gestalten, verlor aber mit 4:6.

 

Bei den Herren setzten sich in der Gruppe 1 Jörg Rosinius und Horst Schomacker durch. In der Gruppe 2 siegte Jörn Wrobel vor Günter Peters. Im Halbfinale gewann dann Jörg Rosinius gegen Günter Peters mit 6:3 und 6:2, sowie Jörn Wrobel gegen Horst Schomacker mit 6:1 und 6:3. Den dritten Platz konnte sich Günter Peters durch ein 6:4 / 6:3 gegen Horst Schomacker sichern. Das Endspiel hieß Jörg Rosinius gegen Jörn Wrobel. In einem spannenden Spiel setzte sich Jörg Rosinius knapp mit 6:4 und 6:4 durch.

Die weiteren Vereinsmeister

Damen-Doppel

1. Bärbel Peters / Maike Imbusch
2. Anke Rauschenberger / Ivonne Buck
3. Nadine Klefke / Erika Klefke

Herren-Doppel

1. Günter Peters / Ingo Schröder
2. Heinz-Peter Imbusch / Mike Fahlke
3. Arno Imbusch / Klaus Schröder

Mixed

1. Angelika Mix-Verlaat / Günter Peters
2. Maike Imbusch / Heinz-Peter Imbusch
3. Anke Rauschenberger / Jörn Wrobel

 

Sieger der Vereinsmeiterschaft

Von links: Nadine Klefke, Jörg Rosinius, Ingo Schröder, Günter Peters, Angelika Mix-Verlaat, Bärbel Peters, Maike Imbusch, Heinz-Peter Imbusch (Spartenleiter)

 

Vereinsmeisterschaft Kinder/Jugendliche

Unter der Leitung von Trainer Günter Peters fand die Vereinsmeisterschaft für den Nachwuchs statt.

Für die jüngeren Jahrgänge wurde eine "Tennis-Olympiade" organisiert, wo die Mädchen und Jungen 18 Stationen durchliefen, um ihre Punkte zu erringen. Bei den älteren Kindern und den Jugendlichen wurden die Sieger in einem Turnier ausgespielt. Alle Kinder und Jugendlichen erhielten einen Pokal oder eine Medaille.

Kinder Tennis-Olympiade

1. Celina Röding (121 Punkte)
2. Sara Röding (120 Punkte)
3. Svea Lütjohann (116 Punkte)
4. Laurin Gersdorf (114 Punkte)

Kinder

1. Jorvic Brümmer (4:0 Punkte)
2. Nick Burfeindt (2:2 Punkte)
3. Chris Witzowski (0:4 Punkte)

Jugend (männlich)

1. Joshua Brümmer (6:0 Punkte)
2. Marvin Neumann (4:2 Punkte)
3. Hendrik Seeba (2:4 Punkte)
4. Paul Sethmann (0:6 Punkte)

Jugend (weiblich)

1. Svea Rauschenberger (4:0 Punkte)
2. Svea Wrobel (2:2 Punkte)
3. Lenja Mertens (0:4 Punkte)