Vereinsmeisterschaft 2007

Elmer Tennisnachwuchs ermittelte seine Vereinsmeister (Zeitungsartikel)

Die Jugendarbeit in der Tennisabteilung des MTV Elm entwickelt sich zur Zeit sehr vielversprechend. Dank der guten Nachwuchsförderung von Trainer Heinz Heckenberger (Foto rechts) beteiligten sich bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften immerhin 14 Jugendliche und Kinder die um den Turniersieg spielten.

Bei den Kindern spielte Janin Imbusch am erfolgreichsten und ist neue Vereinsmeisterin. Hinter ihr landeten Berit Schomaker, Tim Wentzien, Joshua Brümmer, Finia Wrobel und Finja Rauschenberger auf den weiteren Plätzen. Die Konkurrenz der weiblichen Jugend gewann Jana Schlichting vor Maike Imbusch, Sabrina Lütjen und Elena Schlichting. Titelträger bei der männlichen Jugend ist Simon Imbusch, der die Brüder Marvin und Yannik Braasch hinter sich ließ.

 

Gute Resonanz bei Vereinsmeisterschaft (Zeitungsartikel)

Anke Rauschenberger, Heiner Gerdts und Grünter Peters holen die Titel

In den letzten Sommerwochen wurden auf der Tennisanlage beim Oste-Ohe-Sportplatz die Vereinsmeisterschaften des MTV Elm ausgetragen. In insgesamt 87 Begegnungen (61 Einzel- und 26 Doppelspiele) ermittelten die Tennis-Cracks in mehreren Klassen ihre neuen Titelträger. Vor großer Zuschauerkulisse fanden kürzlich die Enspiele statt.

In der Konkurrenz der Damen siegte Anke Rauschenberger im Enspiel gegen Bärbel Peters mit 6:4, 5:7 und 6:0. Auf den dritten Platz kam Kirstin Holst. Die Altersklasse I der Herren konnte Tennis-Spartenleiter Heiner Gerdts für sich behaupten. Er gewann das Finale gegen Dieter Burfeindt 6:4 und 6:3. Das kleine Finale gewann Ingo Schröder. Vereinsmeister bei den Herren der Altersklasse II ist Günter Peters geworden, der im Endspiel gegen Manfred Mix mit 4:6, 6:4 und 6:3 die Oberhand behielt. Hier erreichte Arno Imbusch Rang drei.

Stehend (von links): Heiner Gerdts, Gabi Huger, Heinz-Peter Imbusch, Ingo Schröder

Kniend (von links): Günter Peters, Anke Rauschenberger

 

Weitere Ergebnisse:
Damen-Doppel:
1. Anke Rauschenberger / Gabi Huger
2. Bärbel Peters / Kirstin Holst

Mixed:
1. Gabi Huger / Heiner Gerdts
2. Kirstin Holst / Heinz-Peter Imbusch
3. Bärbel Peters / Heinz Heckenberger

Herren-Doppel:
1. Ingo Schröder / Heinz-Peter Imbusch
2. Arno Imbusch / Willi Borelli
3. Dirk Kranz / Günter Peters