Nächste Termine

Benutzeranmeldung



Wer ist Online?

Wir haben 8 Gäste online

Tennis Vereinsmeisterschaft 2020

Bei herrlichem Sommerwetter wurden kürzlich die Vereinsmeisterschaften der Sparte Tennis des MTV Elm unter Beachtung der Corona-Hygieneregeln ausgetragen. In Haupt- und Nebenrunden wurde von Anfang Juli bis Ende August um die Teilnahme an den Endspielen gekämpft.

Zuerst wurde das Endspiel im Mixed gespielt. Hier standen sich Bärbel Peters/Arno Imbusch und Kirstin Holst/Mike Fahlke gegenüber. Das eingespielte Team Bärbel/Arno konnte sich nicht gegen das junge, laufstarke Mixed-Paar Kirstin und Mike durchsetzen. Das Spiel endete 6:7, 4:6 für Kirstin und Mike.

Im anschließenden Dameneinzel standen sich Kirstin Holst und Kristina Burfeindt gegenüber. Hier sahen die Zuschauer ein packendes Spiel zweier Nachwuchsspielerinnen. In einem von sehr langen Ballwechseln geprägten Spiel gewann Kirstin den ersten Satz glatt mit 6:0. Den zweiten Satz gewann dann Kristina im Tie-Break mit 7:6. Im dritten und entscheidenden Satz erspielte sich Kirstin schließlich mit 6:2 den Vereinsmeistertitel.

Danach wurde das Endspiel im Herreneinzel ausgespielt. In einem packenden Match mit sehr vielen spektakulären Ballwechseln besiegte Mike Fahlke seinen Gegner Günter Peters mit 7:5 und 6:1.

Das Damendoppel sowie das Herrendoppel brauchten nicht ausgespielt zu werden, da die Sieger nach Überkreuzspielen schon feststanden.

Die Vereinsmeister 2020

Mixed

1. Kirstin Holst/Mike Fahlke
2. Bärbel Peters/Arno Imbusch

Damen-Doppel

1. Maike Imbusch/Janin Imbusch
2. Bärbel Peters/Kristina Burfeindt

Herren-Doppel

1. Heinz-Peter Imbusch/Klaus Schröder
2. Mike Fahlke/Willi Borelli

Damen

1. Kirstin Holst
2. Kristina Burfeindt

Herren

1. Mike Fahlke
2. Günter Peters

Bilder

Mixed - Endspiel

 

Mixed - Siegerehrung

 

Damen-Doppel - Siegerehrung

 

Herren-Doppel - Siegerehrung

 

Damen - Endspiel

 

Damen - Siegerehrung

 

Herren - Endspiel

 

Herren - Siegerehrung