Vereinsmeisterschaft 2013

Die Vereinsmeisterschaft 2013 fanden traditionell Anfang Januar statt. Bei einer guten Beteiligung von 15 Spielern aus allen vier Mannschaften setzten sich die Favoriten durch. In diesem Jahr gab es einen Punkt Vorgabe in jedem Satz für den Spieler der tiefer spielenden Mannschaft. Die Halbfinalspiele bestritten Stephen Kahrs gegen Frank Michaelis (3:1) und Mike Fahlke gegen Hermann Dahling (3:2). Im Finale hatte Stephen Kahrs schließlich den längeren Atem, setzte sich verdient mit 3:1 Sätzen gegen seinen Mannschaftskollegen Mike Fahlke durch und gewann somit erstmals die Vereinsmeisterschaft in Elm.

Von links: Mike Fahlke, Stephen Kahrs, Hermann Dahling

Es fehlt: Frank Michaelis